Renovation

Praxis im Juli geschlossen: Freie Termine ab dem 2. 8

Systemische Aufstellungen

Nicole Rohner ahoi@neuausrichtung.ch 079 274 74 76

Tat bringt Rat

Das Leben ist eine lange Reise voller Schönheit und lauter Gegensätze. Wir fliegen hoch, sinken tief, baden im Glück, kommen mit Rückenwind zügig vorwärts, stecken aber plötzlich wieder im Sumpf fest oder verirren uns im Dschungel. Kleine und grosse Herausforderungen begegnen uns täglich. Wer Lösungen anvisiert und Orientierungshilfe sucht ist hier an die richtige Adresse gelangt. Rat & Tat bietet eine elegante Herangehensweise, die allerdings etwas Mut kostet, denn es geht um das genaue Hinschauen und Begreifen, was uns verflixte Situationen aufzeigen wollen. Dabei gilt das Hauptaugenmerk der systemischen Vernetzung, in der wir uns alle befinden. Ob wir es wahrhaben wollen oder nicht: Familiäre und gesellschaftliche Werte prägen uns sehr. Auch die Bedingungen in der Arbeitswelt bestimmen stark über unser Denken, unser Selbstvertrauen, letztendlich unsere gesamte Identität. Wie können wir frei sein in diesen teils beengenden Strukturen? Unseren eigenen Rhythmus finden in der Kakophonie des Weltgeschehens? Das ist hier die Frage. Die Antworten sind individuell, vielgestaltig und breitgefächert. Setzen wir die Segel und machen uns auf zu neuen Ufern.

Einzelberatungen

Systemische Aufstellungen sind zielorientiert und haben sich bestens bewährt, um komplexe Zusammenhänge zu erkennen und zu verändern. Sie bieten einen tiefgreifenden Lösungsansatz, der zugleich einfach und effektiv ist. Die umfassende Perspektive, die dadurch eröffnet wird, bringt Übersicht über die betreffende Situation. In der gemeinsamen Arbeit tauchen neue Einsichten auf und eine Neuausrichtung wird möglich.

Erprobte Themen

  • Persönliches Wachstum / Potentialentfaltung
  • Berufliche Neuorientierung und Erfüllung
  • Erfolgreiche Geschäftsführung / Projektorganisation
  • Familienfrieden
  • Glückliche Beziehungen

feet

Probleme kann man niemals mit der selben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.

Albert Einstein

 

Vorgehen

  • Du formulierst Dein Anliegen.
  • Gemeinsam finden wir eine passende, zielorientierte Fragestellung.
  • Wir stellen die beteiligten Akteure im Raum auf, mit Hilfe von beschriftetem Papier markieren wir Ihren Platz.
  • Du stehst auf Deinen eigenen Platz.
  • Ich leite die Aufstellung und nehme auch die Rollen der weiteren Beteiligten ein.

 

  • Zusammen gehen wir der Frage nach und finden die Stolpersteine. Diese räumen wir aus dem Weg und Du hast so die Gelegenheit Ballast loszuwerden.
  • Das Schlussbild dient als Begleitung im Alltag und kann immer wieder vor Augen geführt werden: Du hast nun freie Bahn und siehst klar, wo es lang geht.

vorgehen-cluster

Praktisches

  • Pro Aufstellung sollten zwei bis drei Stunden berechnet werden. Es ist gut, sich danach etwas Ruhe zu gönnen.
  • Stundenansatz 120.- (bar oder per Überweisung innert 10 Tagen)
  • NetzBon, die Basler Regionalwährung, ist ebenfalls willkommen

 

  • Etwa 3-4mal im Jahr erscheinen Newsletter. Hier gehts zur Anmeldung.
  • English speakers welcome. Francophones bienvenues!
  • Auf Wunsch sind auch Aufstellungen zu zweit oder in Kleingruppen möglich.

 

Echo

 

Nicole Rohner arbeitet in herzlicher, warmer Atmosphäre. Sie bietet einen stützenden Rahmen, leitet aufmerksam und wendig. Ihre Beobachtungen und Einsichten sind klug, ideenreich, sensibel, unaufdringlich und pragmatisch. {..} Wahrheiten, die man sich nicht eingestehen konnte; Intuitionen, denen man nicht vertrauen wollte; Perspektiven, die man nicht einzunehmen wagte – da stehen sie in Worten ausgedrückt im Raum und entfalten ihre Wirkung.

Susanne, 35

Nicole begrüsste mich mit einer Leichtigkeit, so fühlte ich mich sofort wohl, wie zu Hause. Es war kein einfaches Problem, welches ich vorbrachte. Zweidrittel der Zeit brauchten wir, um die Steine wegzuschaffen, damit ein neuer Weg zum Ziel gesichtet wurde. Bei dieser Arbeit war Nicole sehr aufmerksam, achtsam und arbeitete wie eine liebevolle Mutter, die ihrem Kind auf den richtigen Weg hilft, ohne es einzuschränken oder zu drängen. Diese Leichtigkeit vom Anfang leuchtete immer wieder auf, durch das stille Vertrauen von ihr, dass wir durch die Dunkelheit zum Ziel finden. Ich danke Nicole dafür, eine neue Sicht auf die Steine und das Ziel gewonnen zu haben.

André, Bodensee West

Ich habe jeweils mehrere Geschichten und Fragen mit im Gepäck, wenn ich bei Nicole Rohner Rat suche. Sie hilft mir dieses Kuddelmuddel zu sortieren und daraus eine passende Fragestellung heraus zu kristallisieren. Mutig steigt sie in verschiedene Rollen, die sie glaubhaft interpretiert und so kommt einiges ans Licht. Bei ihr ist es möglich der Sache wirklich auf den Grund zu gehen und eine gute Lösung zu finden. Die darauf basierenden konkreten Veränderungen lassen meist nicht lange auf sich warten.

Tanja, Luzern

Mit Rat und Tat stand mir Nicole mehrmals zur Seite, wenn ich an einem Punkt in meinem Leben nicht weiterkam. Jede Sitzung war sehr unterschiedlich, je nach Frage, der wir nachgingen. Doch jede Sitzung hat mir geholfen alte und aktuelle Blockaden zu lösen, die mich daran hinderten mein Potential zu entfalten und meinem Herzen zu folgen. Tiefgreifende Veränderungen in meinem Leben wurden dadurch möglich. Ich kann Nicole sehr empfehlen, da sie mit ihrem feinen Spürsinn den Kern des Problems schnell erkennt und weil ich mich bei ihr immer ernst genommen und wohl fühle.

Su, Hongkong

Nicole ist eine sehr aufmerksame, kompetente Begleiterin. In der gemeinsamen Arbeit der Systemischen Aufstellung habe ich mich in dem von ihr geschaffenen Raum von Vertrauen und Ruhe aufgehoben und unterstützt gefühlt. Dank ihrer grossen Klarheit und Intuition konnte ich in der Aufstellung Belastendes loslassen und neue Impulse sowie starke Bilder für den Alltag mitnehmen. Es war ein kraftvolles, gemeinsames Wirken – eine Begegnung auf Augenhöhe – was für mich besonders gewinnend war.

A. J.

I went to Nicole to sort out my problems with my mother-in-law and already the moment I left the session, I could feel the change of energies. I felt so free! It was definitely the feeling I was hoping for but I couldn’t have imagined it to come so strongly and so quickly. I was also grateful for some advice Nicole could share with me, which gave me the assurance that: This is my life and I decide how I want it!

L. M. Basel